Sechster Nationaler IT-Gipfel 2011 in München

” alt=”Sechster Nationaler IT-Gipfel 2011 in München” />

Grußwort des bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer anlässlich des sechsten Nationalen IT-Gipfels

Horst Seehofer
  • Ministerpräsident Bayern
  • Horst Seehofer

Ich freue mich, dass das Internationale Congress Center München der IT-Welt am Nikolaustag die Bühne bereitet: Hier treffen sich Wissenschaft, Wirtschaft und Politik und diskutieren die Entwicklungslinien der Informations- und Kommunikationstechnologie. Aus nationaler Sicht geht es dabei um die Aufgabe, Deutschland fit zu machen für den Wettbewerb der Ideen und Anwendungen. Dieser Wettbewerb legt ein hohes Tempo vor – wer an die Spitze kommen will, muss sehen wie er seine Potenziele erschließen und die Kräfte sinnvoll bündeln kann!

Dafür haben die Arbeitsgruppen Vorschläge formuliert. Wissenschaft, Wirtschaft und Politik bringen ihre Perspektiven ein. Der themenbogen ist beachtlich: Von der Sicherheit im Netz reicht er bis hin zur flächendeckenden Erschließung der Gesundheitstelematik im Rahmen der eHealth-Initiative. Der Gipfel beschäftigt sich mit der Vernetzung aller Lebensbereiche durch schlanke Verfahren und neue Technologien. Von den Foren verspreche ich mir einen lebhaften Austausch gerade dort, wo es um die Frage geht, wie diese neuen Technologien zur Verbesserung unseres Lebens eingesetzt werden können.

Dabei ist “Mobilität” der Schlüssel. Hier, auf dem Weg zur mobilen Gesellschaft, schafft IKT den Durchbruch. Unser Ziel ist Seamless Mobility. Dazu haben die bayerischen IKT-Hersteller und -Anwender mit branchenübergreifender Kompetenz neue Modelle entwickeld: Mobilität in Transport und Kommunikation, in Produktion und Organisation! Unsere regionale Arbeitsgruppe Bayern stellt vor, wie IKT Wettbewerbsvorteile schafft und Wachstum ermöglicht. So erleben wir, dass sich Mobilität von Straßen und Schienen löst und auf die Datenautobahn einbiegt. Sie erst verknüft die Wege zum Netzt, und so wird Mobilität zur globalen Präsenz: Die Infrastruktur gewinnt eine vierte Dimension!

Danken möchte ich den Planern und Gestaltern des sechsten IT-Gipfels, besonders dem Hasso-Plattner-Institut, das den Akteuren des Gipfels mit dem Gipfelblog eine Plattform für pointierte Beiträge bietet. Ich bin gespannt auf die Anregungen, die von diesem Gipfel ausgehen!