Prof. Wolfgang Wahlster erläutert die Bedeutung der künstlichen Intelligenz für die Industrie 4.0

25. September 2014
Name: Wolfgang Wahlster
Position: CEO, Deutsches Forschungszentrum für künstliche Intelligenz
Thema: Künstliche Intelligenz und Industrie 4.0

Das Deutsche Forschungszentrum für künstliche Intelligenz ist das weltweit größte Institut der KI-Forschung. Prof. Wolfgang Wahlster beleuchtet im Interview mit dem IT-Gipfelblog die Bedeutung von künstlicher Intelligenz für die 4. industrielle Revolution und geht auf Zukunftstrends sowie fächerübergreifende Auswirkungen der KI ein.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someone
Arbeitsgruppe 6ExpertenmeinungenForschungIKT-Standort DeutschlandInterviews

Schreibe einen Kommentar