Prof. Dr. Martin Visbeck über Digitalisierung in der Ozeanforschung

22. Mai 2018
Name: Prof. Dr. Martin Visbeck
Position: Leiter der Forschungseinheit Physikalische Ozeanographie, GEOMAR Helmholtz-Zentrum Kiel
Thema: Digitalisierung in der Ozeanforschung

Wie können wir die Digitalisierung nutzen um die Ozeanforschung voranzutreiben und wie kann man sich die aktuelle Ozeanforschung eigentlich vorstellen?

Genau darüber haben wir mit Prof. Dr. Martin Visbeck gesprochen und erfahren, welche Möglichkeiten die Digitalisierung für die Ozeanforschung eröffnet. Außerdem haben wir einen Eindruck davon bekommen, wie viele Daten auf verschiedenem Weg über den Ozean erfasst werden und wie wir diese nutzen können.

DigitalisierungForschungScience Match 2018