Dr. Niki Sarantidou von MINT-EC über Digitalisierung in der Bildung

14. November 2016
Name: Dr. Niki Sarantidou
Position: Geschäftsführerin MINT-EC
Thema: Digitalisierung in der Bildung

“Mit dem Stand der Digitalisierung an deutschen Schulen entsprechen wir nicht der Gegenwart, geschweige denn der Zukunft. ”

Es gibt also viel zu tun: Dr. Niki Sarantidou spricht über Initiativen, die der MINT-EC bereits in die Wege geleitet hat und betont, wie wichtig Kommunikation und Kooperation bei dem Thema sind.  Ein weiteres Tool, das Deutschland in der Hinsicht weiter voran bringen soll, ist die mit dem Hasso-Plattner-Institut gemeinsam zu entwickelnde Schul-Cloud. Sie soll die Arbeit mit digitalen Medien in Schulen grundlegend verändern und vereinfachen. Erreicht werden soll das durch die strukturelle Veränderung, dass keine Wartung und Administration mehr schulintern stattfinden muss. Es soll alles über die Schul-cloud geregelt wird, sodass mehr Zeit für die wichtigen Dinge wie den Austausch von Lehrinhalten bleibt.

Denn auch laut Angela Merkel ist die Schul-cloud ein “sehr wichtiges Projekt”.

Mehr zu MINT-EC

BildungDigitale InfrastrukturenDigitalisierung