Dr. Jamie Shea: „Das größte Problem im Bereich IT-Sicherheit ist das Erkennen von ausgefeilten Attacken“

24. Juni 2015
Name: Dr. Jamie Shea
Position: Deputy Assistant Secretary General for Emerging Security Challenges
Thema: Cyber Sicherheit und Verteidigung

Dr. Jamie Shea erläutert, warum die größte Bedrohung für IT-Sicherheit von ausgefeilten Attacken ausgeht, welche meist sehr schwer in einer kurzen Zeit zu erkennen sind. Als Rolle der NATO im Bereich IT-Sicherheit nennt er das Eingehen von Wirtschaftspartnerschaften, setzen von Standards und den Schutz von IT-Systemen.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someone
ExpertenmeinungenIKT-Standort DeutschlandInterviewsSicherheit & VertrauenVeranstaltungen

Schreibe einen Kommentar