Cristian Bogatu über Fresh Enegy

27. Februar 2018
Name: Dr. Cristian Bogatu
Position: CEO und Mitbegründer von Fresh Energy
Thema: Fresh Energy und intelligente Stromzähler

“Du siehst sekündlich was du verbrauchst, und bezahlst auch nur das was du verbrauchst”

Fressenergie soll Stromfresser bekämpfen. Denn welche Haushaltsgeräte verbrauchen wieviel Strom? Vom Kühlschrank der 20 Euro verbraucht zum Kühlschrank der nur 5 Euro verbraucht, gibt es große Unterschiede. Und so ist das Motto des Unternehmens genau die Geräte im Haushalt zu visualisieren, die zu den größten Stromfresser darstellen:  “Normalerweise ist eine riesen Blackbox wieviel Strom ich verbrauche. Am Ende des Jahres kommt einer vorbei, liest so ein Rädchen ab uns erzählt mir: Dass hast Du verbraucht.” Aber wann ist das passiert und wieso? Das wissen die Verbraucher nicht, aber Fresh Energy kann ihnen helfen diese Fragen zu beantworten. Kunden bleiben dabei Herr über ihre Daten, indem sie die Daten so weit es geht zu ihren Nutzen verwenden können: Zum Beispiel zählen wie oft und wann genau die Spülmaschine läuft und danach ihre Spülmaschinentabs vorzubestellen. Vor allem aber dient Fresh Energy den Kunden genau einzuschätzen, wo und wie Sparpotentiale vorhanden sind. FreshEnergie hängt dabei allerdings nicht von Sensoren im Haushalt ab. Es ist einfach ein intelligenter Stromzähler – intelligente Algorithmen, die aussagen können, welches Gerät gerade laufen.